Nachtstürme (Jane True, Band 1) by Nicole Peeler

By Nicole Peeler

Show description

Read Online or Download Nachtstürme (Jane True, Band 1) PDF

Similar german_2 books

Eventrecht kompakt: Ein Lehr- und Praxisbuch mit Beispielen aus dem Konzert- und Kulturbetrieb

Kulturelle occasions, von der intimen Jazz-Session über eine Musical Gala bis hin zu großen Festspielen, sind nur dann erfolgreich, wenn der Organisator das Wechselspiel zwischen advertising, Betriebswirtschaft und den häufig unterschätzten Rechtsfragen beherrscht. Die rechtlichen Hürden rund um eine Veranstaltung werden durch das vorliegende Buch systematisch und leicht verständlich dargestellt.

Deutsche Kreisflügelflugzeuge

Enthaltene Flugzeuge: Arthur Sack A. S. five A. S. 6; BMW Fl#252;gelrad I V1 / V2; BMW Fl#252;gelrad II V1 / V2 / V3; Messerschmitt Kreisfl#252;gel J1253; Zeppelin-Werke V-7 Feuerball; Focke VTOL; Henri Coanda Aerodyne; Omega Diskus; Focke Wulf Triebfl#252;gel.

Extra resources for Nachtstürme (Jane True, Band 1)

Sample text

Aber der einzige Weg herauszufinden, ob ich wieder den Tod von jemandem zu verantworten hatte, war, diesen Körper zu bergen. Aus dem großen Old-Sow-Strudel, dessen kleiner Ableger mich gerade schon beinahe ertränkt hätte. Scheiße. Erst ließ ich mich von einem der äußersten Ringe des Strudels treiben und versuchte herauszufinden, wie zur Hölle ich mich der Old Sow weiter nähern könnte. Aber es war unmöglich, es war völlig ausgeschlossen, näher heranzukommen. Der Körper führte, gefangen im Strudel, einen grotesken Tanz auf.

Sie war geschlossen, aber ein eisiger Luftzug von irgendwoher bereitete mir Gänsehaut. Als ich mich wieder von der Tür abwandte, stierte mich Mr. Gruselig noch immer an. Natürlich war mir klar, dass er weder meine schillernde Persönlichkeit noch meine unaufdringliche Eleganz bewunderte. Vermutlich erinnerte er sich an mich aus der Zeitung. Ich konnte nur hoffen, dass ich den Schlagzeilen über mich gerecht wurde. Als die Meereskundler aus dem Laden geströmt waren und ich die Cafétische wieder in Ordnung gebracht hatte, war es bereits fast vier Uhr nachmittags.

Peter einfach tot hier im Sand zurückzulassen, wo er von Seemöwen angepickt und von Krabben angeknabbert würde, kam also genauso wenig infrage. Dann kamen mir Mr. Flutie und sein arthritischer Dackel Russ in den Sinn. Mr. Flutie war pensionierter Feuerwehrmann, er konnte also vertragen, einen Toten zu sehen. Und er »führte« seinen Hund jeden Tag auf der gleichen Strecke Gassi. Na ja, eigentlich trug er Russ die meiste Zeit in einem dieser schicken Babytragetücher, die die neureichen Vollzeitmamis in den Städten so gerne verwendeten.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 23 votes