Modesty Blaise. Heiße Nächte für die Lady by Peter O'Donnell

By Peter O'Donnell

Show description

Read Online or Download Modesty Blaise. Heiße Nächte für die Lady PDF

Similar german_2 books

Eventrecht kompakt: Ein Lehr- und Praxisbuch mit Beispielen aus dem Konzert- und Kulturbetrieb

Kulturelle occasions, von der intimen Jazz-Session über eine Musical Gala bis hin zu großen Festspielen, sind nur dann erfolgreich, wenn der Organisator das Wechselspiel zwischen advertising, Betriebswirtschaft und den häufig unterschätzten Rechtsfragen beherrscht. Die rechtlichen Hürden rund um eine Veranstaltung werden durch das vorliegende Buch systematisch und leicht verständlich dargestellt.

Deutsche Kreisflügelflugzeuge

Enthaltene Flugzeuge: Arthur Sack A. S. five A. S. 6; BMW Fl#252;gelrad I V1 / V2; BMW Fl#252;gelrad II V1 / V2 / V3; Messerschmitt Kreisfl#252;gel J1253; Zeppelin-Werke V-7 Feuerball; Focke VTOL; Henri Coanda Aerodyne; Omega Diskus; Focke Wulf Triebfl#252;gel.

Additional resources for Modesty Blaise. Heiße Nächte für die Lady

Example text

Ich habe dieses Haus ein paar Wochen lang beobachtet. Blakeson wird heute abend erst lange nach Mitternacht heimkommen. » Er stellte die Flasche mit den Gläsern weg, mit planvoll präzisen Bewegungen, nahm er die Zigarre aus Tarrants erstarrter Hand, drückte sie ihm Aschenbecher aus, zog das Ziertaschentuch aus Tarrants Jackentasche, breitete es auf dem Tisch aus, schüttete Asche und Zigarrenkippe hinein, wischte den Aschenbecher mit der einen Ecke sauber, knüllte das Ganze zusammen und steckte es in Tarrants Jackentasche.

Er erkannte die Ouvertüre zu Verdis Macht des Schicksals. -6 4 - Etwas später hörte er abgestumpft, wie Preziosilla den Rataplan-Chor sang. Der dritte Akt von vieren. Es schien, daß dieser - wie hieß er doch? - Blakey, Blakeson? - ein Opernliebhaber war. Tarrant betete, daß der Schweinehund nach diesem Akt endlich schlafen gehen würde. Seine Glieder wurden steif, die Luft im Schrank war verbraucht, und Müdigkeit überkam ihn, aber der erste Schock war nun vorüber. Langsam lockerte er das eine verkrampfte Knie, dann das andere.

Ja, bitte. » «Oh, es ist ein sehr schönes Land. » «Ich war vor zehn Tagen in Grocks Büro, als er in London zum Rennen war. » «Ich war's nur», erklärte Willie besänftigend. «Grock weiß, daß ich auf unserer Seite stehe. » Ihr Gesicht zeigte Verlegenheit, als sie ihm die Tasse Kaffee reichte. «Du weißt, ich kann darüber nicht reden. Um Gottes willen, Willie, laß uns aufhören, von mir zu reden. » Es war Willies Kneipe an der Themse nahe Maidenhead. «Nett. Und es wird viel geklatscht. » Er nahm ihr die Tasse ab.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 9 votes