Militäruhren.: Die Uhren der deutschen Streitkräfte 1870 bis by Konrad Knirim

By Konrad Knirim

Show description

Read Online or Download Militäruhren.: Die Uhren der deutschen Streitkräfte 1870 bis 1990. PDF

Best german_2 books

Eventrecht kompakt: Ein Lehr- und Praxisbuch mit Beispielen aus dem Konzert- und Kulturbetrieb

Kulturelle occasions, von der intimen Jazz-Session über eine Musical Gala bis hin zu großen Festspielen, sind nur dann erfolgreich, wenn der Organisator das Wechselspiel zwischen advertising and marketing, Betriebswirtschaft und den häufig unterschätzten Rechtsfragen beherrscht. Die rechtlichen Hürden rund um eine Veranstaltung werden durch das vorliegende Buch systematisch und leicht verständlich dargestellt.

Deutsche Kreisflügelflugzeuge

Enthaltene Flugzeuge: Arthur Sack A. S. five A. S. 6; BMW Fl#252;gelrad I V1 / V2; BMW Fl#252;gelrad II V1 / V2 / V3; Messerschmitt Kreisfl#252;gel J1253; Zeppelin-Werke V-7 Feuerball; Focke VTOL; Henri Coanda Aerodyne; Omega Diskus; Focke Wulf Triebfl#252;gel.

Additional info for Militäruhren.: Die Uhren der deutschen Streitkräfte 1870 bis 1990.

Sample text

Ich beendete mit leichtem Sinn die Ferienbegegnung. Nachdem die letzten Sachen in den Koffer gepackt waren, ging ich nochmals in den Park, doch schon schwermütig gestimmt und traurig, denn mein Vater hatte mich am Vorabend angerufen und mir vom tragischen Tod des Sohnes von Freunden erzählt. Auch in London war dieses auffallend intensive Sommerlicht. Ich erinnere mich genau, denn ich lag auf dem Bauch im Park, dachte an den gerade so jung Gestorbenen, ohne zu ahnen, dass es die Todesstunde meines Vaters war.

Mein lebenslustiger, humorvoller Vater hat für immer die Imago eines Getroffenen. Der Rahmen um sein Bild wird für immer in Schwarztönen gehalten sein, obgleich das gelebte Leben so bunt war. Der gewaltsame Tod übermalt diese Farbigkeit. Darin liegt für mich die subtilste, fürchterlichste Gewalt, und ich selbst kämpfe heute noch mit diesem Rahmen. Deinen Text kann ich nur in Abschnitten lesen. Bei dem Vernehmungsprotokoll von S. musste ich eine lange Pause machen und las nur wie aus den Augenwinkeln.

Wir verabschiedeten Elisabeth, die mit ihrer Familie in einem Haus schräg hinter dem unseren wohnte und nur über den Zaun klettern musste, um daheim zu sein. Mein Vater, meine Mutter und ich gingen die Treppe im Hausflur des dreigeschossigen Hauses hoch. Ein von außen unattraktiver Kasten mit weißer Klinkerfassade, wie sie in den Siebzigerjahren gebaut wurden, mit klar strukturierten Wohnungen innen, mit vielen Fenstern und Licht, in dem wir das oberste Geschoss mit umlaufendem Balkon bewohnten.

Download PDF sample

Rated 4.87 of 5 – based on 34 votes