Leitfaden Online-Marketing by Torsten Schwarz

By Torsten Schwarz

Seventy three Prozent der Deutschen sind on-line, ninety seven Prozent der Onliner nutzen das net, um sich vor dem Kauf über Produkte zu informieren. Auch wenn das meiste offline gekauft wird die Kaufentscheidung fällt im net. Wer in Suchmaschinen nicht gefunden wird, verliert Kunden. Wer auf der Homepage seine Produkte und Referenzen unprofessionell präsentiert, wird weggeklickt. Und wessen Kunden im Social net heute offen meckern, beklagt morgen Umsatzverluste. Das net gibt Kunden mehr Macht. Band 1 des Leitfaden Online-Marketing erschien 2007. Er hat sich schnell zum Standardwerk entwickelt und fehlt heute in keiner Agentur mehr. Damals gingen 8,9 Prozent des Werbebudgets ins net. Heute sind es 18,8 Prozent. Und so schnell wächst auch das Wissen. Band 2 warfare überfällig. Entstanden ist ein völlig neues Handbuch. 166 der führenden Köpfe aus dem Online-Marketing verraten, used to be sich in der Praxis bewährt hat.

Show description

Read Online or Download Leitfaden Online-Marketing PDF

Similar computing books

The Ultimate Guide To Graphic Design (2nd Edition)

Layout is a deeply ingrained a part of the human psyche. because the earliest days after we have been portray cave partitions, we have now been drawn to growing items that that inform a narrative or just enliven our environment. the appearance of the pc has introduced our curiosity in layout to a complete new point.

Executives Guide to Cloud Computing (Практическое руководство по облачным вычислениям)

Архив содержит информацию для восстановления. your company can keep and thrive within the cloud with this primary non-technical advisor to cloud computing for enterprise leadersIn under a decade Google, Amazon, and Salesforce. com went from unknown principles to powerhouse furniture within the fiscal panorama; in even much less time choices similar to Linkedin, Youtube, fb, Twitter and so on additionally carved out vital roles; in below 5 years Apples iTunes turned the biggest tune store in North the United States.

Dependable Computing EDCC-4: 4th European Dependable Computing Conference Toulouse, France, October 23–25, 2002 Proceedings

It used to be with nice excitement that, on behalf of the whole organizing committee, I welcomed individuals to EDCC-4, the Fourth eu liable Computing convention, held for the ? rst time in France. The fourth factor of EDCC carried at the traditions demonstrated bythe past meetings during this sequence: EDCC-1 used to be held in Berlin (Germany) in October 1994, EDCC-2 in Taormina (Italy) in October 1996, and EDCC-3 in Prague (Czech Republic) in September 1999.

Scientific Computing in Chemical Engineering II: Computational Fluid Dynamics, Reaction Engineering, and Molecular Properties

The appliance of contemporary tools in numerical arithmetic on difficulties in chemical engineering is key for designing, examining and working chemical procedures or even complete vegetation. clinical Computing in Chemical Engineering II offers the state-of-the-art from the perspective of numerical mathematicians in addition to that of engineers.

Extra info for Leitfaden Online-Marketing

Example text

1 Einleitung versierte Amazon- und eBay-Kunden vertrauen jedoch der digitalen Transaktion – und täglich werden es mehr. Entsprechend hat sich auch das Angebot im Internet gewandelt. Herrschte Mitte der neunziger Jahre noch sogenannte Brochureware, also uninspirierte und wenig interaktive Produktinformation, im Web vor, so entwickelten sich die Webseiten schnell zu leistungsfähigen Gebilden komplexer Informationsarchitektur, die vielfältige Funktionalitäten bündelten und in Internetangeboten bis dato ungekannter Informationstiefe und -breite zusammenführten.

Im Rahmen der Onlinedialoge ist die einmal vorgenommene Klassifizierung der Kunden immer wieder zu hinterfragen, um im Zuge einer dynamischen Segmentierung die Veränderungen der Kunden auch hinsichtlich ihrer Wertigkeit für das Unternehmen regelmäßig abzubilden. 36 Ralf T. Kreutzer: Kunden-, Vertriebs- und Mitarbeiterorientierung Abb. 5: Kundenbetreuung orientiert sich konsequent am Kundenwert Verankerung der Mitarbeiterorientierung im Unternehmen 87 Prozent der knapp 32 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland verspüren keine echte Verpflichtung gegenüber ihrer Arbeit.

Die Aussage, „7,2 Prozent der Kunden sind mit dem Onlineauftritt nicht zufrieden“, präsentiert vielleicht auf Seite 25 unten rechts der 40-seitigen Marktforschungspräsentation, lenkt das Augenmerk nicht ausreichend auf einen solchen Punkt. Wer authentische Einblicke in sein Unternehmen durch die „Augen seiner Kunden“ erleben will, kommt um den Einsatz von Mystery Market Research nicht umhin. Hierbei werden als ganz normale Kunden „getarnte“ Personen im Auftrag eines Marktforschungsinstituts aktiv, um aus Sicht eines Interessenten beziehungsweise eines tatsächlichen Kunden heraus zu dokumentieren, wie beispielsweise das Serviceerleben im Onlinebereich wahrgenommen wird.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 32 votes