Leitbilder erarbeiten: Eine kurze organisationstheoretisch by Stefan Kühl

By Stefan Kühl

Auf der foundation neuerer Ansätze der Organisationsforschung wird in diesem Buch gezeigt, wie Leitbildprozesse in der Erarbeitung und Verbreitung so angelegt werden können, dass sie einerseits nach außen das administration der „Schauseite“ der agency unterstützen und andererseits intern Raum bieten für eine Auseinandersetzung über die unvermeidlichen strukturellen Konflikte in Organisationen. Inzwischen geben sich nicht nur Unternehmen, sondern auch Verwaltungen, Krankenhäuser, Universitäten, Schulen und Vereine eigene Leitbilder. Nach einer section der Euphorie, in der von diesen Leitbildern wahre Wunderdinge bei der Orientierung von Mitarbeitern erwartet wurden, sind Leitbilder wegen ihrer moralisierenden Überfrachtung immer mehr in die Kritik geraten. In diesem Buch wird gezeigt, wie Leitbildprozesse aufgesetzt werden können, ohne Zynismus bei den Mitarbeitern zu produzieren.

Show description

Read or Download Leitbilder erarbeiten: Eine kurze organisationstheoretisch informierte Handreichung PDF

Similar systems & planning books

E-Innovation: Innovation 01.03 (Express Exec)

Speedy music path to winning innovation in a electronic worldCovers the main parts of e-innovation, from making plans for non-stop switch and pattern forecasting to e-innovation techniques and disbursed innovationExamples and classes from many of the world's such a lot leading edge companies, together with Napster, Cybiko, RedHat, Handspring and Sony, and ideas from the neatest thinkers, together with Eric S.

The Business Case for Corporate Social Responsibility: Understanding and Measuring Economic Impacts of Corporate Social Performance

Lately, students and practitioners have both been attracted via the suggestion that company Social accountability (CSR) don't need to basically be a high priced legal responsibility to non-public enterprise yet can occasionally be within the very curiosity of businesses themselves. This booklet kinds a conceptual research of and an empirical research in this company case for CSR.

Change Lessons from the CEO: Real People, Real Change

"5 stars: unheard of, a needs to learn for any supervisor or chief" - Sarah shares - Chartered administration Institute (CMI)"This ebook is a powerful, significant and trouble-free advisor for someone attempting to deal with switch in a latest employer this present day" - inManagement magazineReal tales from genuine CEOs on imposing winning switch tasks in any organizationChange is tough.

The Value Net: A Tool for Competitive Strategy

When you come to think in a map, it's very tough to alter it, and, in case your proof are fallacious you then might be hoping on a map that's fallacious too. Too frequently 'mental maps' act like blinkers instead of publications - combating us from performing successfully. Rafael Ramirez (from the Preface) the worth internet a device for aggressive technique Cinzia Parolini SDA Bocconi, institution of administration, Milan, Italy confronted with a regularly altering, and an more and more aggressive, enterprise surroundings, strategic analysts and senior managers are nonetheless reluctant to forsake the primary and conventional instruments and versions that have been conceived within the very various global of the Seventies and Nineteen Eighties.

Additional resources for Leitbilder erarbeiten: Eine kurze organisationstheoretisch informierte Handreichung

Sample text

Wir wollen das führende Pharmaunternehmen im Bereich der Onkologie werden «).  B. » Wir wollen mindestens vier medikamentöse Blockbuster mit mehr als einer Milliarde Umsatz am Markt haben «).  B.  «). So entsteht eine hierarchische Kette aus Ober- und Unterzielen, mit der jede Handlung in der Organisation durchstrukturiert werden kann (vgl.  191). Auf den ersten Blick hat diese Vorgehensweise Charme, weil sie ein hohes Maß an organisatorischer Stringenz suggeriert. Wie in einer Maschine, so die Vorstellung des Managements, greifen die verschiedenen Prozesse in der Organisa­ 33 34 Jenseits des Kaskadenmodells der Organisation tion ineinander.

Der Erfolg eines Unternehmens, einer Verwaltung oder einer Universität hänge nicht, so die These, vorrangig von deren formaler Organisa­ tionsstruktur, sondern von der Organisationskultur ab, und diese lasse sich durch Leitbildprozesse beeinflussen. Die Herausforderung besteht jedoch darin, dass sich die Organisationskultur – in den informalen Strukturen – dem direkten Zugriff des Managements entzieht. Informal sind all jene Erwartungen in der Organisation, die ohne Bezug zu den Mitgliedschaftsbedingungen formuliert werden (oder werden können).

Was ist unser Leitbild? Wie lauten unsere strategischen Ziele? Strategiearbeit setzen wir auf einer mittleren Stufe an: Worin sind wir herausgefordert, unseren Kurs zu überdenken? Welche konkreten Stoßrichtungen sollten wir angehen? Welche messbaren Ergebnisse wollen wir erreichen? Welche Maßnahmen müssen wir sofort ergreifen? Jenseits des Kaskadenmodells der Organisation andererseits ganz unterschiedliche, teilweise gegensätzliche Funktionen erfüllen. Organisationen müssten, so der schwedische Organisationsforscher Nils Brunsson (1989), nicht nur grundlegende » Entscheidungen « in Form von Strategien produzieren, sondern auch » Talk « – zum Beispiel in Form von Leitbildern.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 47 votes