Leading with Life: Lebendigkeit im Unternehmen freisetzen by Matthias zur Bonsen

By Matthias zur Bonsen

Show description

Read or Download Leading with Life: Lebendigkeit im Unternehmen freisetzen und nutzen 2. Auflage PDF

Best german_1 books

Geschichte der chinesischen Literatur: Vol. 03: Die chinesische Erzählung - Vom Altertum bis zur Neuzeit

Dieses Buch von Monika Motsch ist die Geschichte der chinesischen Erzahlung vom Altertum bis zur Neuzeit. Es ist der dritte Band der von Wolfgang Kubin herausgegebenen 'Geschichte der chinesischen Literatur', einer auf zehn Bande angelegten Gesamtdarstellung.

Additional info for Leading with Life: Lebendigkeit im Unternehmen freisetzen und nutzen 2. Auflage

Sample text

Es lernt in zahllosen Iterationen. Es tastet sich suchend vor, entdeckt Neues und verstärkt das, was funktioniert. Die meisten der vielen kleinen Abweichungen oder Fluktuationen, die in jedem komplexen, dynamischen System immer wieder auftauchen und die wir „Experimente“ genannt haben, verschwinden ohne weitere Auswirkungen wieder von der Bildfläche. Doch dann schaukelt sich eine solche Abweichung auf. Sie setzt einen sich selbst verstärkenden Prozess in Gang, der schließlich das bestehende System destabilisiert und in eine neue dynamische Ordnung überführt, die dann wiederum eine Zeit lang stabil bleibt.

So würden sie alle A und alle C aufreihen und hielten dann ein herrlich geordnetes Buch in Händen. “ Antoine de Saint-Exupéry, Die Stadt in der Wüste „Citadelle“ 34 Leading with LIfe Denn Führungskräfte und Mitarbeiter machen sich gleichermaßen ein begrenzendes Bild von ihrer Rolle, das dann wiederum ihr Handeln begrenzt. „Ich darf doch mit meiner tollen Idee jetzt nicht da und da hingehen, das wird doch gar nicht von mir erwartet“, denken sie dann, obwohl es vom obersten Management vielleicht sogar erwartet wird.

Sie besteht aus Ungleichgewichtssystemen, die Energie aufnehmen und ihren „Müll“ abgeben und die dabei ihre Strukturen und ihre Identität erhalten, doch nicht notwendigerweise für immer. Eine Zeit lang bleiben die Strukturen stabil, doch dann werden sie wieder von einer Welle der Veränderung ergriffen, Bestehendes wird schöpferisch zerstört und bisher nicht gekannte Formen tauchen auf. Das Leben ist ein ständiges Werden. Kapitel 2: Die äußeren Muster des Lebens 39 Das Leben strebt nach Unterschiedlichkeit.

Download PDF sample

Rated 4.00 of 5 – based on 20 votes