Internationales Wissensmanagement. Zur Steigerung der by Michael Gehle, Prof. Dr. Michael Bastian, Prof. Dr.

By Michael Gehle, Prof. Dr. Michael Bastian, Prof. Dr. Hans-Horst Schröder

Mit seinem "International residence of data administration" präsentiert Michael Gehle ein leistungsfähiges Konzept für das Wissensmanagement in wissensintensiven internationalen Unternehmen. Es ruht auf den Säulen Mensch & Kultur, employer & Prozess sowie Informations- & Kommunikationsmanagement.

Show description

Read Online or Download Internationales Wissensmanagement. Zur Steigerung der Flexibilität und Schlagkraft wissensintensiver Unternehmen PDF

Best german_1 books

Geschichte der chinesischen Literatur: Vol. 03: Die chinesische Erzählung - Vom Altertum bis zur Neuzeit

Dieses Buch von Monika Motsch ist die Geschichte der chinesischen Erzahlung vom Altertum bis zur Neuzeit. Es ist der dritte Band der von Wolfgang Kubin herausgegebenen 'Geschichte der chinesischen Literatur', einer auf zehn Bande angelegten Gesamtdarstellung.

Extra resources for Internationales Wissensmanagement. Zur Steigerung der Flexibilität und Schlagkraft wissensintensiver Unternehmen

Example text

Sie k5nnen als Rohbau des „Intemational House of Knowledge Management" verstanden werden. 1 Begriffliche Abgrenzung des Terminus Wissen Zum Verstandnis des Wissensmanagements ist es unerlSsslich, eine Differenzierung des Terminus Wissen durchzufuhren, da sich ftir diesen interdisziplinaren Begriff bislang keine einheitliche Auffassung durchgesetzt hat und die Angabe einer eindeutigen Aufteilung fiir Wissen wegen vieler Klassifikationskriterien nicht moglich ist^^. Die hier dargestellte Aufteilung entstand vor dem Hintergrund, dass die Anwendung und Wiederverwendung von Wissen bei Beriicksichtigung eines Uberhangs humanorientierter Interaktion im Dienstleistungsgeschafl einen besonderen Nutzen ftir die Internationale Geschaflstatigkeit darstellt und somit erheblicher als andere Betrachtungsarten zu einer erfolgreichen Ausgestaltung eines intemationalen Wissensmanagement beitragt.

Vgl. [HEINRICH 1993, S. ], zitiert in der Fufinote 275 von [SCHOTTE 1999, S. 229], Da fur den Erfolg im Wissensmanagement das Vertrauen (vgl. [SCHINDLER 2000, S. 1 und folgende noch besonders eingegangen) und diese Dissertationsarbeit auch als angewandtes Wissensmanagement zu verstehen ist, wird in dieser Arbeit auch die Zweitzitatweise verwendet. Dieses gilt jedoch nur fur nicht oder schwer zugangliche bzw. glaubwtirdige, anerkannte oder personlich bekannte Autoren und Quellen. Vgl. [BECKER/KONIGETAL.

So unterstellt er der engen Kooperation der Wirtschaftsinforaiatik mit der Infonnatik und der Betriebswirtschaftslehre die groBten Aussichten auf Erfolg im Erreichen der angestrebten Forschungsziele. Vgl. [FRANK 1999, S. 153]. a. Forscher aus Karlsruhe, Aachen, Munchen, Genf, Wien und St. de bzw. de/wmk). B. Teilnahme und Vorstellung von (Teil-)Ergebnissen der Arbeit auf wissenschaftlichen Kongressen, in Arbeitskreisen und Seminaren als auch die Verfiffentlichung in BeitrSgen und in Internetforen.

Download PDF sample

Rated 4.34 of 5 – based on 44 votes