Gefangene des Blutes (Midnight Breed Bd. 2) by Lara Adrian

By Lara Adrian

Show description

Read or Download Gefangene des Blutes (Midnight Breed Bd. 2) PDF

Best german_1 books

Geschichte der chinesischen Literatur: Vol. 03: Die chinesische Erzählung - Vom Altertum bis zur Neuzeit

Dieses Buch von Monika Motsch ist die Geschichte der chinesischen Erzahlung vom Altertum bis zur Neuzeit. Es ist der dritte Band der von Wolfgang Kubin herausgegebenen 'Geschichte der chinesischen Literatur', einer auf zehn Bande angelegten Gesamtdarstellung.

Extra info for Gefangene des Blutes (Midnight Breed Bd. 2)

Example text

Das Techniklabor, die Überwachungs- und Logistikzentrale, wo die Vampire meistens ihre Versammlungen abhielten, lag einige Korridorwindungen entfernt. Als die Glaswand in Sicht kam, sah Dante schon von Weitem, dass auch die drei anderen Krieger dort waren, seine Ersatzfamilie: Lucan, der dunkle Anführer des Ordens; Nikolai, ihr ungestümer Experte für Schusswaffen und technische Geräte; und Tegan, nach Lucan der Älteste und das tödlichste Individuum, das Dante je getroffen hatte. Zwei Mitglieder des Ordens fehlten seit Kurzem.

Er roch, als wäre er durch Feuer gegangen. Und danach in den Mystic River gesprungen. “, fragte sie ihn und machte sich daran, seine Gliedmaßen zu inspizieren. “ 40 Tess tastete mit den Händen seine schweren Arme ab, spürte aber keine Frakturen. Auch seine Beine waren noch ganz, außer der Schusswunde in seiner linken Wade hatte er dort keine ernsthaften Verletzungen. Vermutlich ein glatter Durchschuss, die Kugel war auf der anderen Seite wieder ausgetreten. Das Gleiche bei der Schusswunde in seinem Unterbauch.

Das gibt’s doch nicht“, wiederholte sie zu ihrem verdatterten Spiegelbild. “ Fassungslos trat sie von ihrem Behelfsspiegel zurück. Sie war vollkommen durcheinander. Vor weniger als einer halben Stunde hatte sie noch um ihr Leben gebangt, hatte gespürt, wie der schwer bewaffnete, schwarz gewandete Fremde, den sie fast bewusstlos an der Hintertür ihrer Klinik gefunden hatte, ihr das Blut aus dem Hals saugte. Es war passiert. Also wie um alles in der Welt konnte es dann sein, dass ihrer Haut nichts anzusehen war, nicht die winzigste Spur eines Angriffs?

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 44 votes