Die methodischen Voraussetzungen für eine Kultur höherer by Privatdozent Dr. rer. nat. Gerhard Reichart (auth.)

By Privatdozent Dr. rer. nat. Gerhard Reichart (auth.)

Show description

Read Online or Download Die methodischen Voraussetzungen für eine Kultur höherer Pflanzen unter kontrollierten und reproduzierbaren Bedingungen PDF

Similar german_14 books

Physik für Mediziner: Eine Einführung

"Ein trockenes Fach" urteilen die meisten Medizinstudenten über die Physik. Mit umso mehr Vergnügen nehmen sie dieses Lehrbuch zur Hand, denn der Autor beschreibt die Grundlagen der Physik kurzweilig, anschaulich und präzise. Über four hundred Abbildungen und zahlreiche Beispiele aus dem (medizinischen) Alltag fördern das Verständnis für physikalische Inhalte.

Schulsozialarbeit am Übergang Schule - Beruf

Schulsozialarbeit übernimmt häufig zentrale Aufgaben am Übergang Schule-Beruf. Zum Teil gehört die Berufsorientierung zu den expliziten Schwerpunkten ihrer Arbeit, zum Teil ist sie eine wichtige Schnittstelle am Übergang Schule-Beruf für Lehrkräfte, Eltern und Jugendliche. Der Übergang Schule-Beruf hat in den letzten Jahren eine hohe politische Aufmerksamkeit bekommen und zahlreiche strukturelle Veränderungen wurden angestoßen.

Wissenschaft vermitteln: Eine Anleitung für Wissenschaftler

Wer etwas für das Verständnis seiner wissenschaftlichen Arbeit, für sein Fach und für wissenschaftliches Denken überhaupt tun will, muss nicht nur schreiben können; er muss es auch tun. Jutta von Campenhausen zeigt, warum es nicht reicht, Wissenschaftskommunikation den Presseleuten und Öffentlichkeitsarbeitern zu überlassen.

Zwischen den Generationen: Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund

Dieser Band rückt innerfamiliäre Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund in den Mittelpunkt. Die Beiträge untersuchen innerfamiliäre Weitergabe in den Bereichen Sprache, Bildung und Mobilität, Heirat und Kontakte bis hin zu Werte, culture und faith. Wandel und Kontinuität zwischen den Generationen nehmen dabei eine Schlüsselstellung ein.

Extra info for Die methodischen Voraussetzungen für eine Kultur höherer Pflanzen unter kontrollierten und reproduzierbaren Bedingungen

Sample text

15 : Lampenverteilungsplan . Sch. : Nummer des Schalters a n der Schalttafel. Seitliches Schaltwerk eingeschaltet: Dämmer licht. Seitliches und hinteres Schaltwerk eingescha ltet: T ages licht. Seitliche s , hinteres und v orderes Schaltwerk eingeschaltet: Mittagslicht. Sämtliche Schaltwerke befinden sich in der Schaltuhr. 31 Abb. 16: Funktionsschema der co 2 -Meß- und -Dosiereinrichtung. 1a, 2a Klimafertigerraum, 1b, 2b Kulturraum, 3 C0 2 -Zufuhr, 4 Magnetventil, 5 Ultrarotabsorptionsmeßgerät, 6 Feinregulierventil, 7 Membranpumpe, 8 Watteschutzfilter, 9 H 2so4 -Waschflasche, 10 Strömungsmesser, A Abluft {über Raumentlüftung),----.

Sch. L-Lampe-Nr. Nr. 21 6 • 75 77 2• 71• 19 22 7. IR 12 3. 10. 18 70L • TOR 13 . OW/20R seit/. IR seilt. ittiches Senaltwerk 5 • 16 28 12L 0 fSCh. L-Lampe-Nr. Nr. ;:' - L-Lamp; L~OW/31R seilt. OW/32-1 0 =OSRAM· L-Lampe L100W/20 • ® 0 ffi . • • 6 (f;;\ w 0 GD ® Abb. 15 : Lampenverteilungsplan . Sch. : Nummer des Schalters a n der Schalttafel. Seitliches Schaltwerk eingeschaltet: Dämmer licht. Seitliches und hinteres Schaltwerk eingescha ltet: T ages licht. Seitliche s , hinteres und v orderes Schaltwerk eingeschaltet: Mittagslicht.

Seitliches und hinteres Schaltwerk eingescha ltet: T ages licht. Seitliche s , hinteres und v orderes Schaltwerk eingeschaltet: Mittagslicht. Sämtliche Schaltwerke befinden sich in der Schaltuhr. 31 Abb. 16: Funktionsschema der co 2 -Meß- und -Dosiereinrichtung. 1a, 2a Klimafertigerraum, 1b, 2b Kulturraum, 3 C0 2 -Zufuhr, 4 Magnetventil, 5 Ultrarotabsorptionsmeßgerät, 6 Feinregulierventil, 7 Membranpumpe, 8 Watteschutzfilter, 9 H 2so4 -Waschflasche, 10 Strömungsmesser, A Abluft {über Raumentlüftung),----.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 31 votes