Die drei ???. Bd. 54. Gefahr im Verzug by Alfred Hitchcock

By Alfred Hitchcock

Show description

Read or Download Die drei ???. Bd. 54. Gefahr im Verzug PDF

Best german books

Additional info for Die drei ???. Bd. 54. Gefahr im Verzug

Sample text

Aber paß auf, daß wir als die drei Detektive unerkannt bleiben. « Er drehte sich auf seinem Drehstuhl zurück zu seinem Computer. Es war einer von dreien, die gewöhnlich in dem klimatisierten Campingwagen, der »Zentrale«, stationiert waren. Aus Bequemlichkeit hatte Justus einen in den Arbeitsraum geholt. Mit ein paar flinken Bewegungen der Finger klickte sich Justus in das DataServe-Netzwerk ein, ein Informationsprogramm, das ein ganzes Lexikon enthielt. « kam eine Stimme von der Tür her. »Ist jemand da?

Lovell Madeira erschien. Er stand vor dem Theater, starrte nervös in die Kamera und erzählte von dem Macbeth-Fluch und daß George ihn nicht ernst nahm. Als er fertig war, wandte sich der Reporter zur Kamera um. Mit ernster Miene sagte er: »Es ist ein ungeschriebenes Gesetz in der Theaterwelt, daß der richtige Titel des sogenannten Schottischen Stücks hinter der Bühne keinesfalls je erwähnt werden darf. Ist das Aberglaube? Manche glauben ja, aber auch sie schrecken davor zurück, den Titel des Stückes auszusprechen.

Ber die Jahre hatten die beiden nützliche und exotische Kuriositäten gesammelt – alles, vom Toaster bis zu seltenen Büchern. Als Justus und Peter durch das schmiedeeiserne Tor fuhren, das Onkel Titus von einem alten Anwesen gerettet hatte, waren sie schon wieder ganz bei ihrem Fall. Ach tippe auf Bernardi«, sagte Peter. « »Stimmt«, antwortete Justus. »Aber er war nicht bei Lovell Madeira. Also konnte er nicht das Licht löschen und die Shakespeare-Büste auf George kippen. « Er hielt vor der Zentrale, einem ausrangierten Campingwagen, an den er eigenhändig eine Erweiterung gebaut hatte.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 19 votes