Der M&A-Prozess: Konzepte, Ansätze und Strategien für die by Inga Voss, Günter Müller-Stewens (auth.), Prof. Dr. Frank

By Inga Voss, Günter Müller-Stewens (auth.), Prof. Dr. Frank Keuper, Michael Häfner, Carsten von Glahn (eds.)

Renommierte Wissenschaftler und Praktiker diskutieren Konzepte, Instrumente und Ansätze für die optimale Gestaltung der Pre- und der Post-Phase des M&A-Prozesses und verdeutlichen damit die besonderen Herausforderungen von Unternehmensintegrationen:

- company Governance und strategische Unternehmensführung
- Ausgestaltung des M&A-Prozesses als zentraler Erfolgsfaktor in der Pre-M&A-Phase
- Unternehmensbewertung als Nukleus der Pre-M&A-Phase
- Planungsprozess- und Berichtswesenharmonisierung
- functionality dimension, administration Accounting und monetary Reporting als zentrale Instrumente für die erfolgreiche Integration in der Post-M&A-Phase
- Optimale Allokation und Erfolgsmessung als zentraler Aspekt der Integrationskontrolle in der Post-M&A-Phase

Die Autoren stellen hierfür moderne Methoden des Rechnungswesens, des Controllings, des Risikomanagements und des monetary administration vor, analysieren die Unternehmenssteuerung im Rahmen der Pre- und vor allem auch der Post-M&A-Phase und geben Einblick in das notwendige switch administration.

In anschaulichen Case-Studies präsentieren Praktiker aktuelle Lösungsansätze.

Prof. Dr. Frank Keuper ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Konvergenz- und Medienmanagement, an der Steinbeis-Hochschule, Berlin.
Michael Häfner ist Senior supervisor bei der Softlab GmbH.
Carsten von Glahn ist application Director für Siemens enterprise prone, Inc., USA.

Show description

Read Online or Download Der M&A-Prozess: Konzepte, Ansätze und Strategien für die Pre- und Post-Phase PDF

Best german_14 books

Physik für Mediziner: Eine Einführung

"Ein trockenes Fach" urteilen die meisten Medizinstudenten über die Physik. Mit umso mehr Vergnügen nehmen sie dieses Lehrbuch zur Hand, denn der Autor beschreibt die Grundlagen der Physik kurzweilig, anschaulich und präzise. Über four hundred Abbildungen und zahlreiche Beispiele aus dem (medizinischen) Alltag fördern das Verständnis für physikalische Inhalte.

Schulsozialarbeit am Übergang Schule - Beruf

Schulsozialarbeit übernimmt häufig zentrale Aufgaben am Übergang Schule-Beruf. Zum Teil gehört die Berufsorientierung zu den expliziten Schwerpunkten ihrer Arbeit, zum Teil ist sie eine wichtige Schnittstelle am Übergang Schule-Beruf für Lehrkräfte, Eltern und Jugendliche. Der Übergang Schule-Beruf hat in den letzten Jahren eine hohe politische Aufmerksamkeit bekommen und zahlreiche strukturelle Veränderungen wurden angestoßen.

Wissenschaft vermitteln: Eine Anleitung für Wissenschaftler

Wer etwas für das Verständnis seiner wissenschaftlichen Arbeit, für sein Fach und für wissenschaftliches Denken überhaupt tun will, muss nicht nur schreiben können; er muss es auch tun. Jutta von Campenhausen zeigt, warum es nicht reicht, Wissenschaftskommunikation den Presseleuten und Öffentlichkeitsarbeitern zu überlassen.

Zwischen den Generationen: Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund

Dieser Band rückt innerfamiliäre Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund in den Mittelpunkt. Die Beiträge untersuchen innerfamiliäre Weitergabe in den Bereichen Sprache, Bildung und Mobilität, Heirat und Kontakte bis hin zu Werte, culture und faith. Wandel und Kontinuität zwischen den Generationen nehmen dabei eine Schlüsselstellung ein.

Additional resources for Der M&A-Prozess: Konzepte, Ansätze und Strategien für die Pre- und Post-Phase

Example text

059 Mrd. 1 Diese Zahlen belegen – trotz deutlicher Schwankungen im Zeitablauf – die Bedeutung von Mergers & Acquisitions. 2 Für Unternehmen repräsentieren Mergers & Acquisitions eine Handlungsoption, um Wachstum, Diversifikation, Internationalisierung, Portfoliobereinigungen oder eine Unternehmensnachfolge umzusetzen. Unter Mergers & Acquisitions (M&A) kann dabei der Handel mit Unternehmen, Unternehmensteilen und Unternehmensbeteiligungen verstanden werden,3 der damit auch die hier fokussierten Unternehmenskäufe umfasst.

3647. FOWLER, K. /SCHMIDT, D. R. (1989): Determinants of tender offer post-acquisition financial performance, in: Strategic Management Journal, 1989, Nr. 10, S. 339350. FRAY, L. /GAYLIN, D. /DOWN, J. W. (1984): Successful acquisition planning, in: The Journal of Business Strategy, 1984, Nr. 5, S. 4656. GERPOTT, T. J. (1993): Integrationsgestaltung und -erfolg von Unternehmensakquisitionen, Stuttgart 1993. GOCKE, A. (1997): Die Vermeidung von Abschmelzverlusten nach horizontalen Unternehmensakquisitionen, St.

99 An dieser Stelle seien einige kurze Kommentare zu diesem Forschungsstrom innerhalb der drei unserem Erachten nach für den Aufbau strategischer M&A-Kompetenz besonders relevanten Kategorien gegeben: ¾ Umweltfaktoren: Dynamische Fähigkeiten treten je nach Umweltdynamik in unterschiedlicher Form in Erscheinung. Die Haupttreiber ihrer Entwicklung variieren je nach Marktdynamik. 102 Wir nehmen an, dass diese der Organisation inhärente Faktoren die Lernfähigkeit eines Unternehmens beeinflussen, gleichzeitig aber kaum veränderbar sind.

Download PDF sample

Rated 4.31 of 5 – based on 33 votes