Der Gesichtsausdruck und Seine Bahnen: Beim Gesunden und by Theodor Kirchhoff

By Theodor Kirchhoff

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Der Gesichtsausdruck und Seine Bahnen: Beim Gesunden und Kranken, besonders beim Geisteskranken PDF

Similar german_14 books

Physik für Mediziner: Eine Einführung

"Ein trockenes Fach" urteilen die meisten Medizinstudenten über die Physik. Mit umso mehr Vergnügen nehmen sie dieses Lehrbuch zur Hand, denn der Autor beschreibt die Grundlagen der Physik kurzweilig, anschaulich und präzise. Über four hundred Abbildungen und zahlreiche Beispiele aus dem (medizinischen) Alltag fördern das Verständnis für physikalische Inhalte.

Schulsozialarbeit am Übergang Schule - Beruf

Schulsozialarbeit übernimmt häufig zentrale Aufgaben am Übergang Schule-Beruf. Zum Teil gehört die Berufsorientierung zu den expliziten Schwerpunkten ihrer Arbeit, zum Teil ist sie eine wichtige Schnittstelle am Übergang Schule-Beruf für Lehrkräfte, Eltern und Jugendliche. Der Übergang Schule-Beruf hat in den letzten Jahren eine hohe politische Aufmerksamkeit bekommen und zahlreiche strukturelle Veränderungen wurden angestoßen.

Wissenschaft vermitteln: Eine Anleitung für Wissenschaftler

Wer etwas für das Verständnis seiner wissenschaftlichen Arbeit, für sein Fach und für wissenschaftliches Denken überhaupt tun will, muss nicht nur schreiben können; er muss es auch tun. Jutta von Campenhausen zeigt, warum es nicht reicht, Wissenschaftskommunikation den Presseleuten und Öffentlichkeitsarbeitern zu überlassen.

Zwischen den Generationen: Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund

Dieser Band rückt innerfamiliäre Transmissionsprozesse in Familien mit Migrationshintergrund in den Mittelpunkt. Die Beiträge untersuchen innerfamiliäre Weitergabe in den Bereichen Sprache, Bildung und Mobilität, Heirat und Kontakte bis hin zu Werte, culture und faith. Wandel und Kontinuität zwischen den Generationen nehmen dabei eine Schlüsselstellung ein.

Extra resources for Der Gesichtsausdruck und Seine Bahnen: Beim Gesunden und Kranken, besonders beim Geisteskranken

Sample text

Bei jedem Lidschlag fühlt man eine Verschiebung der Haut, besonders am äußeren Lidwinkel; hier entstehen die "Krähenfüße und Hahnenfüße". Daß bei Kindern solche Ausdrucksformen verschwommener bleiben, schieben Wilbrand und Saenger auf die bei ihnen noch zahlreich vorhandenen elastischen, ausgleichend wirkenden Fasern der Haut; doch wird der Mangel an Übung dabei auch eine Rolle spielen. findet ein sehr leiser Lidschluß statt, wobei nur die Lidportion des Okulomotorius innerviert werden soll, während im Schlaf der Tonus ganz aufgehoben ist.

1910. Nr. 20. - 3. Gesichtsmuskeln außereuropäischer Rassen; referiert im Korrespbl. f. Anthropol. 1910. Nr. 84. - 4. Diskussion zum Vortrage Loths über "Anthropologische Beobachtungen im Muskelsystem der Neger. 1911. s. 121. Raulin, Le Rire. Paris 1910. S. 38ff. " Korrespbl. f. Anthropol. 1911. S. 104. Braus, Lehrbuch der Anatomie I. S. 817. 1921. Mimik und Sprache haben viel Verwandtes. Man redet von einer Augensprache, aber die größere Beteiligung des Mundes zeigt sich in manchen Redewendungen: schon der unbewegte Mund wird unter Umständen ein sprechender genannt, man sagt: "er läßt den Mund hängen, macht ein schiefes Maul, sieht aus wie auf den Mund geschlagen" usw.

Bei hirnlosen Mißgeburten, denen das Schädeldach meistens fehlt, beweist die regelmäßige Gesichtsentwicklung auch ihre Abhängigkeit vom Schädelgrunde. Genauer beschreibt Wagner von J auregg 3 ) die Sattelnase der Kretins und die Bedingungen ihrer Entstehung. Ebenso erörtert er eingehend die Veränderungen der Weichteile und die charakteristische Färbung der Haut, manchmal mit einer umschriebenen, wie aufgeschminkt erscheinenden Röte in der Mitte der Wangen, die man oft beim Myxödem der Erwachsenen und auch bei den Mongoloiden häufig finde.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 28 votes