Der Anfang des Reiseberichts Lk 9,51-10,24. Eine by Michi Miyoshi

By Michi Miyoshi

Show description

Read Online or Download Der Anfang des Reiseberichts Lk 9,51-10,24. Eine redaktionsgeschichtliche Untersuchung (Analecta Biblica 60) PDF

Similar german_2 books

Eventrecht kompakt: Ein Lehr- und Praxisbuch mit Beispielen aus dem Konzert- und Kulturbetrieb

Kulturelle occasions, von der intimen Jazz-Session über eine Musical Gala bis hin zu großen Festspielen, sind nur dann erfolgreich, wenn der Organisator das Wechselspiel zwischen advertising, Betriebswirtschaft und den häufig unterschätzten Rechtsfragen beherrscht. Die rechtlichen Hürden rund um eine Veranstaltung werden durch das vorliegende Buch systematisch und leicht verständlich dargestellt.

Deutsche Kreisflügelflugzeuge

Enthaltene Flugzeuge: Arthur Sack A. S. five A. S. 6; BMW Fl#252;gelrad I V1 / V2; BMW Fl#252;gelrad II V1 / V2 / V3; Messerschmitt Kreisfl#252;gel J1253; Zeppelin-Werke V-7 Feuerball; Focke VTOL; Henri Coanda Aerodyne; Omega Diskus; Focke Wulf Triebfl#252;gel.

Additional resources for Der Anfang des Reiseberichts Lk 9,51-10,24. Eine redaktionsgeschichtliche Untersuchung (Analecta Biblica 60)

Example text

Ar zum Ausdruck kommt 1. In neuester Zeit hat A. Schulz den Begriff eingehend nach diesem jüdisch-rabbinischen Vorstellungskreis zu verstehen versucht 2. Man darf aber dabei nicht vergessen, hervorzuheben, dass der evangelische Begriff axoAou&E~V in vielen Hinsichten von der rabbinischen Vorstellung verschieden ist 3. Der wesentliche Unterschied liegt in dem einzigartigen Verhältnis der Jünger zu Jesus: Die Bindung an die Person Jesu. Der Rabbi bindet seinen Schüler nur an die Tora, nicht an die Person des Rabbi selbst.

LoHFINK, Himmelfahrt, S. 273; vgl. G. Voss, Die Christologie der lukanischen Schriften, Paris 1965, S. 135; KNABENBAUER, Luc, 524 (mit Thomas de Via Caietanus). 98 Einzelheiten vgl. die oben genannten Autoren J. JEREMIAS, H. CONZELMANN, E. KAMLAH, und M. ZERWICK, Die Parabel vom Thronanwärter Lc 19,11-27, Bib 40 (l959) S. 654-674; W. FOERS1ER, Das Gleichnis von den anvertrauten Pfunden, in "Verbum Die manet in aeternum", Fs. O. Schimtz, Witten, 1953, S. 37-56. 1t"e:v 26 LK 9,51-56: DIE ABWEISUNG JESU 9,52: xod &.

3, nimmt 'V. 33a als redaktionell an, vgl. auch S. 43-44. L. SCHMIDT, Der Rahmen, S. 265f; F. HAUCK, Lk, S. G. KÜMMEL, Die Verheissung, S. 65 mit A. H. SlECK, Israel, S 4445; R. BULTMANN, Die Traditon, S. 35, hält die Redaktion des ganzen v. 33 für möglich. 84 J. JEREMIAS, 7t'OCr~ -&EOÜ, TWNT V, S. 711 und A. 468; F. GI,LS, Jesus Prophete, S. 28. "l'archaisme du logion". REDAKTION UND INTERPRETATION 23 lassen. Auch wenn der v. 33b aus der Tradition übernommen ist, würde das für die Interpretation von v.

Download PDF sample

Rated 4.11 of 5 – based on 7 votes