• German 1
  • Internationales Wissensmanagement. Zur Steigerung der by Michael Gehle, Prof. Dr. Michael Bastian, Prof. Dr.

    By Michael Gehle, Prof. Dr. Michael Bastian, Prof. Dr. Hans-Horst Schröder

    Mit seinem "International residence of data administration" präsentiert Michael Gehle ein leistungsfähiges Konzept für das Wissensmanagement in wissensintensiven internationalen Unternehmen. Es ruht auf den Säulen Mensch & Kultur, employer & Prozess sowie Informations- & Kommunikationsmanagement.

    Show description

  • German 1
  • Professionelle Authentizität: Warum ein Juwel glänzt und by Michael Moesslang

    By Michael Moesslang

    Einzigartigkeit lässt sich systematisch entwickeln und authentisch kommunizieren. Mit diesem Buch definiert Michael Moesslang Authentizität neu. In 'Professionelle Authentizität' fordert der bekannte Keynote-Speaker und coach seine Leser auf, sich zu entscheiden: 'Wollen Sie ein Kieselstein bleiben oder ein Juwel werden' Kiesel sind im Fluss des Lebens grau und unscheinbar. Ein Juwel hingegen funkelt und wird von allen beachtet. Das 'Juwelen-Potenzial' Schritt für Schritt zu erschließen, hat sich Moesslang zur Aufgabe gemacht. In zwölf Kapiteln zeigt er praxisnah auf, wie jeder seine Facetten zum Glänzen bringen kann. Der Leser erfährt, wie er innere Sicherheit erlangt und nie wieder Lampenfieber und Blockaden verspürt.

    Show description

  • German 1
  • Moderne Prozessorarchitekturen: Prinzipien und ihre by Matthias Menge

    By Matthias Menge

    Das Buch behandelt die in modernen Hochleistungsprozessoren zum Einsatz kommenden Techniken. Nach einer einf?hrenden Beschreibung von Programmiermodellen werden zun?chst skalare Prozessoren, die Mikroprogrammierung und die Flie?bandverarbeitung diskutiert. Die in operationsparallel arbeitenden Prozessoren angewandten Prinzipien kommen zur Sprache. Dabei werden die Multimedia-Einheiten (SIMD-Einheiten), Feldrechner, Vektorrechner, Signalprozessoren, VLIW-Prozessoren und Prozessoren mit kontrollflussgesteuertem Datenfluss er?rtert – zum Teil auch unter Einbeziehung der bei diesen Verfahren bedeutsamen ?bersetzerbautechniken. Im Zusammenhang mit den ebenfalls behandelten superskalaren Prozessoren werden die g?ngigen Verfahren zur Operationsparallelisierung, zum Reordering von Befehlen, zur Datenflussspekulation und zur Kontrollflussspekulation beschrieben. Zum Abschluss besch?ftigt sich das Buch mit Techniken zum Aufbau von im Hardware/Software-Codedesign arbeitenden Prozessoren. Die einzelnen Kapitel sind so aufgebaut, dass zun?chst die Idee eines Prinzips sowie eine Umsetzung beschrieben wird. Anschlie?end werden Schwachstellen herausgearbeitet und darauf aufbauend verbesserte Umsetzungen pr?sentiert. Das Buch vermittelt nicht nur die Ideen der im Prozessorbau zum Einsatz kommenden Verfahren, sondern insbesondere die f?r eine Umsetzung erforderlichen info, die vielfach bis hinab zur Registertransferschaltung f?hren. Es enth?lt zahlreiche Bilder bzw. Tabellen und Beispiele.

    Show description

  • German 1
  • Paare im Wandel: Eine qualitative Paneluntersuchung zur by Caroline Ruiner

    By Caroline Ruiner

    Der empirische Blick auf Paare - auf die Paarvergemeinschaftung von Indivi- en - gewinnt insbesondere in jenen Gesellschaften zunehmend an Bedeutung, deren zentrale institutionelle Referenz das Individuum darstellt. Dieser nur scheinbare Widerspruch grundet in der umfassenden Hochschatzung von Indi- dualitat in ihren verschiedensten Auspragungen und Dimensionen in fortress- schritten modernen Gesellschaften, ohne dass damit jedoch - wie haufig mi- verstandlich und missverstanden behauptet wird - eine grundsatzliche Entw- tung von gemeinschaftlichen Bezugen verbunden ware. Im Gegenteil: Je hoher Individualitat bewertet wird, je wichtiger dem modernen Subjekt die je 'eigene' Personlichkeit wird und je mehr die Gesellschaft die Einzigartigkeit jedes In- viduums anerkennt, umso bedeutsamer erscheint jener lebensweltliche Bereich, in dem diese Hochschatzung und wechselseitige Anerkennung als Individuum als unhintergehbares Grundprinzip gilt: die intime Paarbeziehung. Caroline Ruiner greift diese Debatte um Individualisierung in Paarbez- hungen auf. Sie zielt dabei allerdings nicht nur allgemein auf jene Wahlchancen und Wahlzwange, mit denen sich demeanour wie Frauen im Zuge der Auflosung der geschlechterspezifischen Normalbiographien in den letzten Jahrzehnten zun- mend konfrontiert sehen. Vielmehr scharft sie aus einer relationalen Perspektive den mikrosoziologisch-rekonstruktiven Blick auf die Alltagswirklichkeiten h- tiger Doppelverdiener-Paare, die in ihrem Umgang mit dem von beiden Lebe- partnern verdienten Geld ihre jeweils 'eigenen' Paarwelten gestalten, in denen sich Individualitat und Gemeinschaftlichkeit 'typischerweise' verschranken. Fur das Verstandnis von Paarbeziehungen erscheint dabei die alltagspraktische - ganisation von Geld nicht nur in quantitativer Hinsicht (z. B. die Hohe des v- fugbaren Einkommens von Mannern und Frauen bzw.

    Show description

  • German 1
  • Konzernsteuerrecht German by Klaus Herkenroth, Oliver Hein, Alexander Labermeier, Sven

    By Klaus Herkenroth, Oliver Hein, Alexander Labermeier, Sven Pache, Andreas Striegel, Matthias Wiedenfels

    Das Konzernsteuerrecht ist geprägt durch ständige Änderungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung. Dabei wirken auf diesen Bereich nicht nur bundesrechtliche Regelungen, sondern auch der europarechtliche Bereich mit seiner Rechtsprechung. Das Werk stellt die klassischen Fragen aus Gesellschaftsrecht, Steuer- und Bilanzrecht dar und gibt so einen umfassenden Überblick zu diesem komplexen Rechtsgebiet. Ein Anhang mit Musterverträgen macht das Werk zu einem kompakten Ratgeber.

    Show description