Case Management: praktisch und effizient by Christine Reibnitz

By Christine Reibnitz

Case administration vereinfacht Prozesse, f?hrt verschiedene groups zusammen und stellt Patienten bzw. Kunden in den Mittelpunkt. Dieser Leitfaden liefert eine praktikable Handlungsanleitung zur Einf?hrung und Umsetzung des Case Managements in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Enthalten sind au?erdem ?bungen und Tipps als praktisches Handwerkszeug, Fallbeispiele und Methodenbeschreibungen sowie Hinweise zum Fehler- und Konfliktmanagement. Der Band richtet sich an Klinikdirektoren, Pflegedienstleitungen und Krankenhausmanager.

Show description

Read or Download Case Management: praktisch und effizient PDF

Best german books

Additional resources for Case Management: praktisch und effizient

Example text

Es betrachtet den Menschen in seiner Veränderungssituation ganzheitlich und nimmt auch seine seelische, psychosoziale Situation und sein Umfeld mit in den Blick. Im Sinne des Adaptationsmodells wird der Mensch als ein bio-psycho-soziales Wesen verstanden, dass sich in ständiger Wechselbeziehung mit der sich verändernden Umwelt befindet und sich permanent neuen Gegebenheiten anpasst. Gesundheit und Krankheit bilden ein Kontinuum. Der Mensch schwankt zwischen Phasen der Gesundheit und der Krankheit.

King, J. Travelbee, E. Wiedenbach 2 4 Ergebnisorientierte (Systemorientierte) Modelle: die Perspektive richtet sich auf die Regulationsmechanismen des Menschen und seine Wechselwirkungen mit seiner Umwelt, z. B. bei D. Johnson, M. Levine, M. Rogers, C. Roy Die Bedürfnismodelle sind besonders auf Fähigkeiten und Ressourcen in Bezug auf die Erfüllung von Lebensaktivitäten ausgerichtet. In ihrer Anwendung haben sie sich sowohl im Bereich der Akutversorgung als auch im Langzeitpflegebereich bewährt.

Auswählen. Die Querschnittslähmung bedeutet einen tiefen Einschnitt und einen Anpassungsbedarf in fast allen Lebensbereichen für Stefan P. Das Modell von Callista Roy stellt die benötigten Anpassungsvorgänge in den Mittelpunkt. Dieses Modell basiert auf den wissenschaftlichen Grundlagen der Systemtheorie und der Verhaltensforschung. Es wird den system- oder ergebnisorientierten Modellen zugeordnet. Beate F. hält dieses Modell z. B. für den vorliegenden Fall für geeignet, weil es die konkrete Bearbeitung der Krisensituation mit hohem Anpassungs- und Veränderungsbedarf fokussiert.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 35 votes